Fliesenfugen erneuern - die Fliesenfugensanierung von B.O.T. Gabriel!

Wenn Fliesenfugen alt und grau werden, brauchen Sie eine Sanierung, die sie wieder schön macht und gleichzeitig Ihr Badezimmer schützt. Denn eine alte Fuge ist ein Risiko – sie lässt Wasser durch und kann unbemerkt große Wasserschäden verursachen. Das verhindern Sie mit einer Fliesenfugensanierung von B.O.T., denn Fliesenfugen erneuern heißt, Ihr Bad lange schön zu erhalten.

Nur eine sichere Fuge ist eine gute Fuge!

Die Fugen in ihrem Badezimmer fallen normalerweise nicht besonders auf. Erst, wenn sie nachdunkeln oder gar bröckeln, fällt uns auf, dass sie alt geworden sind. Doch die Fliesenfugen sind dann nicht nur unschön, sie sind auch ein Sicherheitsrisiko für Ihr Badezimmer. Alte Fliesenfugen können durch Risse unbemerkt Wasser durchlassen und so einen großen Schaden anrichten, der erst auffällt, wenn er nachhaltig die Bausubstanz angegriffen hat. Wir sanieren Ihre Fliesenfugen, ohne das ganze Fugenmaterial herausschneiden zu müssen. Und das beste: Fliesenfugen erneuern geht schnell und nahezu schmutzfrei.

Desweiteren bieten wir Ihnen eine Silikonfugen-Erneuerung an. Eine Sanierung der Silikonfuge bedeutet, dass wir die alten Silikonfugen an Duschtassen, Badewannen oder Waschbecken heraustrennen und neu verlegen. So sehen sie nicht nur wieder so schön aus wie am ersten Tag, sie sind auch wieder genau so sicher! Dabei arbeiten wir ohne Lärm und nahezu schmutzfrei, Ihr Badezimmer ist am selben Tag bereits wieder nutzbar. Wir verwenden dabei nur hochwertiges Sanitärsilikon.

Wir führen grundsätzlich alle Arbeiten an den Oberflächen Ihres Badezimmers fach- und sachgerecht durch und sichern Ihnen auch beim Fliesenfugen erneuern professionelle Ergebnisse zu.

  • Schnelle und nahezu schmutzfreie Sanierung.
  • Schutz vor Wasserschäden im Badezimmer.
  • Ihr Bad ist nach zwei Tagen wieder nutzbar.
×
Sie haben Fragen? Wir rufen Sie an.
Ihre Daten werden bei uns zum Zwecke des angeforderten Rückrufs und der Angebotsbearbeitung gespeichert. Durch Anklicken des Senden-Buttons stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.
Rückrufbitte